KW 2000 - 5000, KW 5010 und KW 10

Die bewährten, kompakten Bagela Kabelziehwinden werden jetzt im neuen schlagfesten, rückverformbaren Terpolymergehäuse (ABS) mit feuerverzinktem Grundrahmen gefertigt.

Die Langlebigkeit der Windenaggregate in Kombination mit diesem Gehäuse macht die Winde zu einer wertstabilen Baumaschine. Der Kunststoff ist in den Farben rot, blau, orange und weiß durchgefärbt, kann selbstverständlich auch lackiert werden. Das geschlossene Gehäuse ist schallgedämmt. Zur Bedienung wird lediglich die Abdeckung für die Windensteuerung aufgeklappt.

Die Seilgeschwindigkeit lässt sich stufenlos und absolut ruckfreie nach Windentyp von 0-100 m/min regeln.
Der Kabelzug wird über die Symbole am bedienerfreundlichen Touchscreen gesteuert. Die aufgezeichneten Daten können direkt auf der Baustelle über einen USB Anschluss ausgelesen oder über den mitgelieferten Thermodrucker protokolliert werden.

Die Winde wird angetrieben von einem Dieselmotor mit integriertem, stufenlos regelbarem, hydrostatischem Getriebe. Die gesamte Zugkraft wird dabei von einem Doppelrillenspillsystem erzeugt.

Das Fahrgestell ist mit Stoßdämpfern versehen und wird bei der KW 2000 bis KW 5000 auf 100km/h zugelassen.

KW 5010 und KW 10 im größeren Gehäuse:

• Innenraum frei zugänglich durch hochschwenkbare Seitenteile.
• größere Seilauszugsgeschwindigkeiten bis zu 100 m/min möglich.
• größere Seillängen möglich.
• Umlenkbaum optional, Lagerung im Gehäuse der Winde, herausschwenkbar.
• Abstützungen vorne im Gehäuse versenkt

Technische Daten

Serienmäßige Ausführung
Windenaggregat:

  • Digitale Zugkraftaufzeichnung,  Bedienung über Touch-Screen, einstellbarer Zugkraftbegrenzer, Meterzähler mit Fortschrittsbalken, Geschwindigkeitsmesser, Thermodrucker, Speicherung von über 50 Protokollen, Ausgabe über USB, keine zusätzlich Software  nötig.
  • Betriebsstundenzähler
  • Dieselmotor mit Hydraulikgetriebe
  • Zwei einzeln angetriebene Rillenspillköpfe und Speichertrommel
  • mit 500 m Seil

 

Gehäuse und Fahrgestell

  • Abschließbares, schallgedämmtes Kunststoffgehäuse
  • Feuerverzinkter Grundrahmen
  • Fahrgestell mit Auflaufbremse, Rückmatik, 
    12 V Beleuchtungsanlage und TÜV-Abnahme gem. StVZO 100km/h, Leichtmetallfelgen
  • Zentrale Lochleiste zum Verladen
  • Nach hinten auszieh- und nachspannbare Heckstützen
  • KW 5010 und KW 10  auf 80 km/h Fahrgestell 

 

Sonderausrüstungen:

  • andere Motoren, Fahrgestelle, Lackierungen und größere Seillängen auf Wunsch, Teleskopumlenkbäume

Durch Sonderausrüstungen können sich Maße und Gewichte ändern.

Typ
Max. Zugkraft kN
Max. Zuggeschw. m/min
Max. mögl. Seillänge m
Seil-Ø mm
Länge mm
Breite mm
Höhe mm
Gewicht kg
Bestell-Nr.
KW 2000
20
70
1500
8
3800
1650
1300
1250
001.712.13
KW 3000
30
60
1000
10
3800
1650
1300
1350
001.713.06
KW 4000
40
50
850
11
3800
1650
1300
1500
001.713.26
KW 5000
50
40
650
12
3800
1650
1300
1550
001.714.03
KW 5010
50
60
1500
12
5200
1850
1650
2600
002.001.04
KW 10
100
100
1000
16
5200
1850
1650
1850
002.003.53

Technische Änderungen vorbehalten

Zurück